Bio

1965 in München geboren Studium der Geologie
Grundausbildung Malerei bei Susanne Hauenstein
Zeichenstudium in der "freien Akademie Alexandar Kolenc" in München
Kunststudium bei Professor Jerry Zeniuk AdbK Kolbermoor
Kunstpreis der Stadt Starnberg.

Ich bin Martina B’shary, eine Malerin aus dem südlichen Raum von München.

Mein Arbeitsfeld hat seine Schwerpunkt in der abstrahierten Malerei von Landschaften und Botanik.
Als Geologin habe ich Naturt erforscht, als Künstlerin begegne ich der Natur auf einer emotionalen Ebene.
Die von mir gemalten Landschaften sind expressionistisch verändert. Sie sind bunt, farbig, leuchtend und ziehen in den Bann. Es sind angenehme Wohlfühlorte. Fern der realen Welt. Sorgenfrei, unbelastet und unaufgeregt. Wunschorte ohne Böses und dennoch fremd und unerreichbar. Wenn man sich die Zeit nimmt und sich auf meine Bilder einläßt bieten sie Abstand zum Alltag und führen auf neue Gedanken. Sie regen die Kreativität an und weisen einen in neue Welten. Die Seele kann baumeln.
Ich selber bin viel “draußen“. Natur gibt mir immer neue Inspirationen. Ihre Vielfältigkeit regt immer wieder neue kreative Prozesse an.
In der Malerei bevorzuge ich Ölfarben da sie ihre Farbe beim trocknen nicht verändern. Sie haben eine sinnliche Haptik und ich kann meine Bilder intensiver überdenken, da die lange Trocknungszeit ein zu schnelles Arbeiten verhindern. Ich habe eine gewisse Neigung zur Ornamentik und verwende häufig Gruppierungen von Punkten und Linien. Diese Elemente führen zur Harmonisierung und bringen das Bild zusammen.

Ich glaube daran, dass poetische, besondere, stimmungsvolle und eigenartige Malerei dem Betrachter die Möglichkeit schafft die Gegenwart beiseite zu lassen und sich für den Augenblick in ihr zu verlieren.
Meine Intension ist es dem Betrachter einzuladen der Phantasie freien Lauf zu lassen und sich kurz aus dem Hier und Jetzt auszuklinken.
Es ist möglich beim betrachten von Bildern meditativ die Seele baumeln zu lassen und neue Wege und Räume zu erkunden.

 
 

 

Künstlergemeinschaften & Galerie

Vertreten durch die Galerie Frey Germering

Gründungsmitglied der Kunstgemeinschaft animus 9 (2009-2018)

Gründungsmitglied der Kunstgemeinschaft KunstTenne

Mitglied Kunstverein Gauting

Mitglied Kunstverein  “Die Roseninsel”

Ausstellungen / Exhibitions

Gruppenausstellung

2020
„Sonderausstellung“, Galerie Frey, Germering
“Frauenpower” , Galerie Frey, Germering
2019
“the illusion of reality” Galleria De Marchi, Bologna
Arte Wiesbaden
2018
Der Klang der Farben”, Jahresausstellung  Die Roseninsel e.V.
“Tiere Kitsch verboten”, Gruppenausstellung des Gautinger Kunstvereins
“Diversitäten naturnah” Seildlvilla, München
2017
Kunstpreisausstellung der Stadt Starnberg
Ausstellung der Meisterklasse AdbK Kolbermoor Prof. Zenuik
Kunstwerk dies Monats ,Berg
2016
Abschlussaustellung AdbK Kolbermoor Klasse Prof. Zenuik Farbe Jetzt, Goldberg Gallery, München
2015
Bernrieder Kunstausstellung Offenes Atelier Entraching
2014
Phantastereien Augsburg Säulenhalle Landsberg am Lech
Salon Irkutsk München
2013
Kunst in der Tenne Entraching
2012
Säulenhalle Landsberg am Lech Offene Ateliers Germering
2011
Produzentenausstellung in der Werkstatt-Galerie, München
2010
Ausstellung im Atelier Susanne Hauenstein
2009
Ausstellung im Kunstförderverein Stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelausstellungen

2019
“Outside” Galerie Frey, Germering
2017
“Netz und andere Werke”  Ilp München
2016
BRK Schloss Garatshausen, Feldafing
2015
„In Mustern“,  Kunstsalon Lilly Günther München

 
 

 

Kontaktdaten

Atelier